Irina Rindlisbacher

Neuzugezogen

Sind Sie erst seit wenigen Monaten in Würenlos oder haben Sie mancherlei Neues aus der Evangelisch-Reformierten Kirchgemeinde Würenlos seit einigen Jahren gar nicht mehr mitbekommen? Mit einem Begrüssungsschreiben für Neuzugezogene und einem kleinen Adressarium kommen wir Ihnen hoffentlich etwas entgegen.
Berichte 2017<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wuerenlos.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>96</div><div class='bid' style='display:none;'>2253</div><div class='usr' style='display:none;'>8</div>

 

Herzlich willkommen
Diese und weitere laufend aktualisierte Informationen stellen wir Ihnen und allen Mitgliedern unserer Kirchgemeinde sowie allen Bewohnerinnen und Bewohnern, die schon lange gut und gerne in Würenlos wohnen aber z. B. lange nicht mehr direkt "etwas mit Kirche" zu tun hatten oder sich nicht gerade zu den sichtbaren "Kirchgängern" zählen, bereit.
Setzen Sie von unserer Homepage einen Favoriten bzw. surfen Sie ab und zu bei uns vorbei! Auch da sind wir für Feedback wir immer dankbar - arbeiten wir alle doch in Ihrem Auftrag.

Natürlich freuen wir uns, wenn Sie bei dem einen oder anderen Termin mit dabei sein können. Unsere Gottesdienste sind durch die aktuellen Vorgaben bezüglich Zeitpunkt, Gesangbuch, Musikinstrument und zur Zeit stark wechselnde Gottesdienstleitende (Pfarrpersonen oder Laienprediger/innen), meist traditionell ausgerichtet, mit typisch "evangelisch-reformierter" Liturgie und Predigt. Fast immer können wir Orgelspiel ebenfalls unterschiedlicher Spielenden miterleben. Gelegentlich auch Klavier- und ganz andere Instrumentalmusik oder den mit immer wieder neuem Repertoire bereichernden Gesang unserer Bridge Singers.
Kleinere und grössere Kinder sind herzlich zu den von unserer Sozialdiakonie und Team vorbereiteten Fiire-mit-de-Chiine oder den Kolibri-Gottesdiensten eingeladen - unsere Agenda auf dieser Homepage gibt Ihnen dazu Auskünfte.
Unsere Einladungen zu allen Gottesdiensten gelten allen Menschen - ob klein oder gross und ohne Ansehen der Mitgliedschaft oder Konfession.

Gerne begrüssen wir Sie auch am jährlichen Neuzuzüger-Abend unserer politischen Gemeinde - meist an einem Montagabend im Juni. Sprechen Sie mich doch dann einfach an - oder bei weiteren Anlässen in unserem Dorf.
Bereitgestellt: 03.05.2019     
aktualisiert mit kirchenweb.ch