Evelyn Windisch

Ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung

Timophy Cooke<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wuerenlos.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>105</div><div class='bid' style='display:none;'>2320</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Timophy Cooke

Im Anschluss an den Gottesdienst vom 20. Januar 2019 findet die ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung statt.
Alexander Anliker,
Traktanden
1. Begrüssung und Wahl von 2 Stimmenzähler/innen
2. Wahl Pfarrer Timothy Cooke
3. Informationen aus den Ressorts: W. Sekinger Audio-Videoanlage
4. Verschiedenes

2. Wahlvorschlag Pfr. Timothy Cooke
Nachdem aufgrund der ersten Ausschreibung niemand zur Wahl vorgeschlagen werden konnte, wurde die Pfarrstelle Mitte August 2018 ein zweites Mal ausgeschrieben. Innerhalb der Bewerbungsfrist von Ende September sind 6 Bewerbungen eingegangen, davon hat die Pfarrwahlkommission zwei Kandidaten zu einem Bewerbungsgespräch empfangen. Nach dem ersten Bewerbungsgespräch wurde ein Kandidat zu einem Probegottesdienst eingeladen.

Nach dem Probegottesdienst vom 28. Oktober 2018 hat die Pfarrwahlkommission am 31. Oktober 2018 beschlossen, der Kirchenpflege Pfr. Dr. Timothy Cooke aus Rupperswil zur Wahl an einer ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung vorzuschlagen. Dieser Wahlvorschlag wurde am 27. November 2018 durch die Kirchenpflege bestätigt.

Pfr. Cooke wurde am 31. Oktober 1959 in Kanada geboren. Während seiner Studienjahre in Theologie und Geschichte in Kanada und England lernte er auch seine aus der Schweiz stammende Ehefrau kennen und heiratete sie 1983.

Ab 1988 war Pfr. Cooke als Pfarrer in Gemeinden in Kanada sowie – gemeinsam mit seiner Ehefrau – in Däniken-Gretzenbach (Kanton Solothurn) tätig. Während der Zeit in Däniken-Gretzenbach kamen auch ihre beiden Kinder zur Welt.

Von 2003 bis 2016 war Pfr. Cooke Gemeindepfarrer in Gränichen (Kanton Aargau), bevor er seine aktuelle Stelle in Rupperswil (Kanton Aargau) antrat. Während der Amtszeit in Gränichen war er während sechs Jahren auch Dekan des Dekanats Aarau.

Vorbehältlich der Wahl durch die Kirchgemeinde würde Pfr. Cooke sein Amt am 1. März 2019 antreten und mit seiner Ehefrau auch Wohnsitz im Pfarrhaus am Buechzelgliring nehmen.

Die Kirchenpflege und die Pfarrwahlkommission freuen sich sehr, Ihnen in der Person von Pfr. Cooke eine engagierte, einfühlsame und erfahrene Pfarrperson zur Wahl anlässlich der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 20. Januar 2019 vorschlagen zu dürfen.

3. Informationen neue Audio-Videoanlage
Werner Sekinger, Ressort Liegenschaften

4. Verschiedenes

Bereitgestellt: 30.11.2018     Besuche: 74 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch