Evelyn Windisch

Konzert

Konzert inder Evangelisch-Reformierten Kirche Würenlos Samstag, 14. März 2020, 19.00 Uhr

Programm:

Johann Sebastian Bach

Sonata in h-Moll, BWV 1014
Sonata in e-Moll BWV 1023


Jean-Marie Leclair

Aus der Sonate in C-Dur, Op. 9 Nr. 3
Tempo di Ciaccona


Johann Sebastian Bach

Partita für Violine Solo Nr.2, BWV 1002


Niccolo Paganini

Caprices für Violine Solo Nr. 17 & Nr. 24


Oganes Arustamov, Violine
Elena Dietrich, Orgel



Oganes Arustamov ist Konzertgeiger und Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, darunter die XII. Delphischen Spiele der Jugend von Rußland 2013 und der N. A. Goldenberg Grand Prix.
Oganes wurde 1992 in Moskau, Russland, geboren. Das erste Konzert gab er mit 6 Jahren. Von 2006 bis 2010 studierte er am Akademischen Musikcollege am Staatlichen Konservatorium Moskau (Klasse von Prof. Glezarova M.S.), anschließend wurde er am Staatlichen Konservatorium Tschaikowsky in Moskau (Klasse von Prof. Bochkova I.V.), am HEMU de Lausanne (Klasse von Prof. P. Vernikov) und der Hochschule für Musik Basel (Klasse von Prof. R. Schmidt) weiter ausgebildet. Derzeit ist er Master-Solist an der Hochschule für Musik Basel (Klasse von Prof. A. Oprean). Sein Repertoire umfasst Kompositionen der Klassik, Romantik und der Moderne sowie Jazz- und Barockwerke.
Er spielte u. a. mit dem Nationalen Philharmonieorchester Russlands, dem Nowosibirsk Philharmonic Orchestra, dem Kaliningrader Sinfonieorchester und dem Collegium Musicum Lausanne.
Kontakt: Elena Dietrich, Orgel
Oganes Arustamov, Violine
Besuche: 11 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch