Evelyn Windisch

Bettag 19.9.2021

Herzliche Einladung.
Timothy Cooke, Pfarrer,
Ökumenischer Gottesdienst zum eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag.
Am Sonntag 19. September 2021 findet um 10.00 Uhr in der reformierten Kirche der ökumenische Gottesdienst zum Bettag statt. Es gilt die Zertifikatspflicht. Der gemeinsame Gottesdienst wird durch die Bridge Singers musikalisch mitgestaltet und vom reformierten Pfarrer Timothy Cook sowie vom katholischen Pfarreiseelsorger Mario Stöckli gehalten.
Die Kollekte wird zugunsten der ökumenischen Seelsorge für Asylsuchende im Kanton Aargau in Brugg eingenommen. Seelsorger von beiden Landeskirchen bemühen sich um einen Erstkontakt und allfällige Hilfestellungen für Asylbewerbenden nach Ihrer Flucht aus dem Heimatland. Oftmals erleben Flüchtlinge auf ihrem Weg traumatische Erlebnisse. Angekommen bei uns in der Schweiz sind Flüchtlinge, welche keine Heimat und keine Berufsperspektive mehr haben, mit unserem Lebensstil hilflos überfordert.
Am ökumenischen Gottesdienst zum eidgenössischen Bettag möchten wir somit unsere Ausgangslage in unserem Land besinnen und Gott für all seine Gaben danken.
Herzliche Einladung dazu!
Bereitgestellt: 14.09.2021     Besuche: 40 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch