Evelyn Windisch

Gottesdienste wieder möglich

Kirche Würenlos<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wuerenlos.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>125</div><div class='bid' style='display:none;'>2805</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 20.5.2020 beschloss, dass ab dem 28. Mai 2020 Gottesdienste wieder möglich sind.
Unsere Gottesdienste finden wieder statt. Sie sind herzlich eingeladen mit uns den Gottesdienst zu Pfingsten am 31.5.2020 zu feiern. Wir verzichten immer noch auf Chilekafi.

Text der Pressemitteilung:
Coronavirus: Gottesdienste wieder möglich, gesetzliche Grundlage für SwissCovid-App.
Bern, 20.05.2020 - Gottesdienste können ab dem 28. Mai 2020 wieder stattfinden. Die Glaubensgemeinschaften müssen dazu Schutzkonzepte erarbeiten. Dies hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 20. Mai 2020 entschieden. Er hat zudem als gesetzliche Grundlage für die SwissCovid-App eine dringliche Änderung des Epidemiengesetzes zuhanden des Parlaments verabschiedet. Ausserdem hat er das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) damit beauftragt, frühzeitig einen Zugang zu Impfstoffen zu sichern.
Glaubensgemeinschaften sollen ihr gemeinsames religiöses Leben wieder aufnehmen können. Ab dem 28. Mai 2020 sind sämtliche Gottesdienste und Feiern aller Religionen wieder erlaubt. Die Glaubensgemeinschaften haben eine Woche Zeit, um Schutzkonzepte zu erarbeiten und die Nachverfolgung von Infektionsketten sicherzustellen. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat ein Rahmenschutzkonzept erstellt.
Bereitgestellt: 22.05.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch