Evelyn Windisch

Neue Kirchenpfleger

Tom Sommer, Angelika Diebold<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wuerenlos.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>113</div><div class='bid' style='display:none;'>2692</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Tom Sommer, Angelika Diebold

Wir haben zwei neue Kirchenpfleger.
Wir freuen uns sehr, Ihnen Tom Sommer und Angelika Diebold als neue Kirchenpfleger vorstellen zu dürfen. Sie werden in der November KGV zur Wahl vorgeschlagen und würden, falls gewählt, ihr Amt per 1.1.2020 antreten.


Tom Sommer: Wir sind als 5-köpfige Familie 1997 nach Würenlos gezogen – die Arbeit in einem Videoproduktionsstudio hat uns zu diesem Schritt von Bern in den Aargau geführt.

Mein berner Dialekt ist geblieben, aber wir haben uns hier gut eingelebt und eine neue Heimat gefunden. Fragen zu Kirche und Glauben interessieren mich seit der Studienzeit damals in Bern, wobei sich für mich wesentliche Dinge in der katholischen und reformierten Tradition als identisch herauskristallisiert haben. Solchen Fragen nachzugehen und in die Gestaltung des kirchlichen Lebens vor Ort einzubringen ist für mich eine faszinierende Angelegenheit.
So bin ich gerne bereit zu helfen, Brücken für Gespräche zu bauen, und mit dem Pfarrer und dem Leitungsteam Angebote für sogenannt Gläubige und Interessierte zu entwickeln.
Wie thematisch vielfältig das sein kann, zeigt zum Beispiel meine Website www.versoehnt.ch.

Angelika Diebold-Bumbacher: Ich bin im alten Dorf von Spreitenbach aufgewachsen. Nach einer musisch geprägten Kantonsschulzeit im schönen Kloster Wettingen wurde ich Primarlehrerin.
Seit meiner Kindheit bin ich sehr mit Musik verbunden. Schulmusik- und Instrumentalunterricht, vor allem aber
das Mitsingen in zahlreichen Chören, haben mir immer grosse Freude bereitet. So singe ich auch seit vielen Jahren mit Begeisterung bei den Bridge Singers. Seit 2003 wohne ich mit meinem Mann und unseren zwei nun beinahe erwachsenen Söhnen in Würenlos. Mit den Jungs habe ich in den vergangenen Jahren alle Bereiche des kirchlichen pädagogischen Handelns in Würenlos kennengelernt und durchlaufen: Vom “Fiire mit de Chliine” über Sonntagsschule, Krippenspiel, Cevi, Religions- bis hin zum Konfunterricht.
Durch meine Tätigkeit als Lehrerin und Mutter ist mir dieser Fachbereich sehr wichtig und ich konnte die Menschen kennenlernen, die in unserer Gemeinde diese wertvolle Arbeit leisten.
Und für die Musik schlägt mein Herz sowieso. So denke ich, dass ich meine Neigungen und Fähigkeiten in einer neuen Tätigkeit als Mitglied der ref. Kirchenpflege in den Ressorts `Pädagogisches Handeln´ und ´Kirchenmusik´gut einzubringen vermag und würde mich freuen, wenn ich unsere Kirchgemeinde und ihre Mitarbeiter hierin unterstützen kann.

Tom Sommer, der bereits in der Pfarrwahlkommission ein wertvolles Mitglied war, ist der Kirchenpflege bestens bekannt. Wir schätzen seine konstruktive und ideenreiche Unterstützung. Auch Angelika Diebold ist durch ihre langjährige Zugehörigkeit bei den Bridge Singers und ihrem Engagement mit ihren Kindern der Kirchenpflege bestens bekannt. Die Kirchenpflege
Bereitgestellt: 02.10.2019     Besuche: 109 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch