Evelyn Windisch

Seniorenausflug 2019

190529_Seniorenreise-W_064<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wuerenlos.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>122</div><div class='bid' style='display:none;'>2625</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Ein wunderschöner Tag am Hallwilersee.
Gertrud Naidu,
Reisemutige fanden sich am 29igsten Mai um etwa zehn Uhr beim Kirchgemeindehaus der ref. Kirche ein, für die Reise ins Seetal. Nach herzlichen Begrüssungen fuhr auch schon der Car vor. Das Ziel war: Ein feines Mittagessen im Restaurant Eichberg. Im saftigen Grün und blühender Maipracht offerierte sich uns die Landschaft durchs Reusstal.
Auf dem Eichberg zeigte uns der weite Blick hinunter ins Tal, eine idyllische Hügellandschaft. Mittendrin der Hallwylersee, der den Namen vom mittelalterlichen, dem See nahegelegenen Wasserschloss Hallwyl bekommen hat.
Die freudige Stimmung konnte der wolkenverhangene Himmel nicht trüben. Auch die Vielfalt der Bronze Kunst im riesigen Garten beim Restaurant fand bewundernde Beachtung.
Die Weiterfahrt mit dem Car brachte uns nach Meisterschwanden zum Schiffssteg beim Rest. Seerose.
Das neueste Schiff der Hallwylerseeflotte nahm uns mit für eine kleine Rundreise. Immer wieder öffnete sich die Wolkendecke und wärmende Sonnenstrahlen beglückten die Reisegesellschaft.
Im Unter- oder Oberdeck genossen wir das sanfte Dahingleiten auf dem Wasser.
Dieses Mal bestaunten wir die schöne Landschaft und die malerischen Dörfer am Hallwylersee vom Schiff aus.
Der Schlusspunkt war ein aromatischer Kaffee mit feinem Kuchen im Rest. Seerose.
Auf der Heimreise regnete es. Das tat der wunderbar geplanten Reise keinen Abbruch.
Ein gelungener, schöner Ausflug.
Bereitgestellt: 04.06.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch