Evelyn Windisch

Weltgebetstag

2019-4<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wuerenlos.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>113</div><div class='bid' style='display:none;'>2393</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Mit dem Land Slowenien.
Eva Spühler,
Weltgebetstag vom 1.3.2019: Slowenien – nah gelegen und doch recht unbekannt bei uns. Aus diesem Land stammte die Liturgie des diesjährigen Weltgebetstages. Das Motto „Kommt, alles ist bereit“ drehte sich um die Einladung zum grossen Festmahl (Lukas Evang.). In der Geschichte schlagen die zuvor eingeladenen „angesehenen Bürger“ die Einladung mit verschiedenen Entschuldigungen aus. Da das Fest inklusive Mahl schon vorbereitet ist werden Bettler, Vagabunden und Krüppel eingeladen.
In Würenlos folgten über 60 Personen der Einladung in die ref. Kirche. Mit Aussagen verschiedener slowenischer Frauen zu ihrem Leben begann die Feier. An Stelle einer Predigt vertiefte ein kleines Theater das Motto. Für die vielen sehr fröhlichen Lieder wurden die Gottesdienstbesucher stimmkräftig unterstützt von den Bridge Singers unter der Leitung von Scharka Cernochova. Noch lange plauderten die Besucher bei Potica und Medica (Nationalkuchen und erfrischendem Getränk aus Slowenien). Erfreuliche 580.- Franken der Kollekte können dem Weltgebetstagskomitee übergeben werden. Davon geht ein Teil direkt an Projekte gegen den Frauenhandel in Slowenien.
Bereitgestellt: 04.03.2019     Besuche: 30 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch